The Shawshank Redemption

The Shawshank Redemption ★★★★★

Das Drama um den zu Unrecht zu zweimal lebenslänglich verurteilten Banker Andy Dufresne gilt als einer der besten Filme überhaupt wenn nicht sogar als der Beste.
Und was soll ich sagen. Die haben alle Recht. Völlig unbegreiflich, dass das Drama damals bei immerhin sieben Oscarnominierungen leer ausging. Klar hießen die Konkurrenten seinerzeit Forrest Gump und Pulp Fiction, aber DAS kann trotzdem nicht sein. Da muss man die Preisverleihung in Frage stellen. Der Film hatte mehr verdient. Viel mehr.
Tim Robbins als Andy und Morgan Freeman als sein bester Freund Red liefern hier eine Performance par excellence ab. Mit den beiden Hauptprotagonisten fühlt man von der ersten Sekunden mit, da ihre Figuren völlig glaubwürdig dargestellt wurden. Generell sind da Szenen dabei, die gehen derart unter die Haut. Meine Fresse.
Dickes Lob auch an den Regisseur Frank Darabont. Top Arbeit. Das Ganze so zu inszenieren, dass der Zuseher derart gefesselt vorm Bildschirm sitzt und die doch recht lange Laufzeit von ca. 140 Minuten "wie im Fluge" vergeht, ist ein Sonderlob würdig. Dazu trägt natürlich auch die perfekt ausgewählte Filmmusik hinzu, die das Gefilmte noch einmal abrundet.
Was soll ich noch sagen: Ein MEILENSTEIN der Filmgeschichte. Ein bemerkenswerter Film.
Bitte, wenn noch nicht gesehen, unbedingt anschauen.

Andy's-Best-of-Drama-Liste

Andy liked these reviews