The Peanut Butter Falcon

The Peanut Butter Falcon ★★★½

The Peanut Butter Falcon ist eine sehr schön anzusehene Tragikkömödie über eine Freundschaft zweier ungleichen jungen Männer.

Auf der einen Seite Zak, ein junger Mann Anfang Zwanzig mit Down-Syndrom. Früh schon abgeschoben lebt er in einem Altersheim und träumt davon ein Wrestler zu werden. Mit Hilfe seines Zimmergenossens kann er schließlich ausbüchsen.

Auf der anderen Seite Tyler, ein erfolgloser aufmüpfiger Fischer, der einen herben Schicksalschlag noch nicht verkraftet hat. Tyler legt sich mit anderen Fischern an und ist fortan auf der Flucht.

Auf ihrer Flucht begegnen sich die Beiden und es beginnt eine ungewöhnliche Freundschaft. Tyler hilft Zak, irgendwann stößt Zaks Betreuerin noch dazu und zu Dritt machen sie sich auf den Weg ins Wrestlingcamp.

Ein Film über Freundschaft, gegenseitigem Respekt und Unvoreingenommenheit gegenüber Menschen mit Handicap. Zwischen den Hauptprotagonisten entwickelt sich ein äußerst unterhaltsamer kurzweiliger Buddy-Roadmovie mit sehr guten Darsteller allen voran Shia LaBeouf (Tyler), Dakota Johnson (Eleonor) und natürlich Zack Gottsagen (Zak).

https://letterboxd.com/yandico/list/best-of-drama-top-50/

Andy liked these reviews