Favorite films

  • Pulp Fiction
  • Drive
  • The Dark Knight
  • Casablanca

Recent activity

All
  • Gone Girl

    ★★★★½

  • The American Nightmare

    ★★★½

  • Going to Pieces: The Rise and Fall of the Slasher Film

    ★★★

  • Diana: The Musical

Recent reviews

More
  • Hillbilly Elegy

    Hillbilly Elegy

    Oh Gott. Normalerweise sage ich: Bücher und Filme sind zwei unterschiedliche Medien. Kein Film sollte sich sklavisch an seine Vorlage halten. Aber alter Falter, wie kann man eine Buchvorlage so bewusst falsch verstehen? Nichts an diesem Film passt zum Buch. Es ist ein kitschiges, völlig überproduziertes Hollywood-Machwerk. Zu keiner Sekunde fängt es die Faszination der Buchvorlage ein, in eine Welt zu blicken, die einem bisher verborgen geblieben war.

    Der Film ist nebenbei auch ein großartiges Beispiel, dass Teile der Küsten-Elite…

  • Spirited Away

    Spirited Away

    ★★½

    Bevor jetzt jemand mit "Wie kann man nur Chihiro und dem neuesten Sandler-Film dieselbe Wertung geben????" kommt: Letterboxd ist mein Super-subjektiver Bewertungsspielplatz. Ich kann nun einmal mit Animes im Allgemeinen und japanischer Spiritualität im Speziellen wenig bis gar nichts anfangen. Im Gegenzug habe ich die seltsame Superkraft, mich über Adam Sandler zu beömmeln, egal wie scheiße der Film ist. Jeder Mann hat seine Schwächen...

Popular reviews

More
  • Star Wars: The Rise of Skywalker

    Star Wars: The Rise of Skywalker

    ★★½

    Viel wurde geschrieben und geschimpft darüber, wie improvisiert die neue Star-Wars-Trilogy daherkommt. Disney hatte nie einen Masterplan entworfen, wie sich diese Filme entwickeln sollten. Die Regisseure bekamen die volle Macht: Erst J. J. Abrams, dann Rian Johnson, dann wieder Abrams. Sie nutzten diese Macht und bastelten sich ihre Episoden, wie es ihnen gefiel.

    Improvisationstheater folgt einer goldenen Regel: Sag immer ja! Wenn dein Schauspielkollege behauptet, ihr seid auf dem Mars, dann seid ihr auf dem Mars. Überzeugt hat mich die…

  • Star Wars: Episode I - The Phantom Menace

    Star Wars: Episode I - The Phantom Menace

    ★★

    Wie praktisch jeder Star-Wars-Fans in der Altersgruppe Ü30 bin ich mit der Gewissheit aufgewachsen, dass die Prequels das Film-gewordene Grauen sind. Dass sie den Mythos Star Wars geschlagen, getreten, angepinkelt und verkauft haben. Grundsätzlich ändert sich daran auch mit zwanzig Jahren Abstand wenig. Ich-se sage nur Midichlorianer.

    Mit dem Alter wird man aber milder. Keine Frage: Episode 1 ist auch heute kein guter Film. Die Schwächen überwiegen: die unfreiwillig komischen Dialoge; die völlig vor sich hinplätschernde Handlung; George Lucas Schnapsidee,…