Otakus in Love

Otakus in Love ★★★★

Basierend auf dem Manga KOI NO MON von Jun Hanyunyuu erzählt OTAKUS IN LOVE die Geschichte von Mon, einem erfolglosen Manga Künstler, der mit seinen Rock-Mangas einen revolutionären Part in dieser japanischen Popkultur einnehmen möchte. Jedoch stößt er damit nur auf taube Ohren, denn niemand möchte Geschichten von bemalten Steinen ablesen. Auf der Suche nach einem Job trifft er Koino, die selbst Mangazeichnerin ist und in ihm einen Seelenverwandten sieht. Sie verlieben sich ineinander, aber kann eine Liebesbeziehung inmitten einer verrückten Welt, in der Mangas und Cosplay das Zentrum sind, auch wirklich bestehen?

Eine großartige und abgedrehte Liebeskomödie, die Fans von Filmen wie KAMIKAZE GIRLS, PARTY 7 und SURVIVE STYLE 5+ das Herz höher schlagen lässt. An der Seite von Regisseur und Drehbuchautor Suzuki Matsuo spielen Ryuhai Matsuda (CUTIE HONEY) und Wakana Sakai (MANHATTAN LOVE STORY). Darf man nicht verpassen!

* Review vor einer gefühlten Ewigkeit verfasst für den monatlich erschienenen Videodrom-Verleihnewsletter