• A Million Ways to Die in the West

    A Million Ways to Die in the West

    ★★½

    Ein Western der die Sterne am Nachthimmel zeigt
    Die Musik und die Darsteller passen und die Story ist unterhaltsam
    leider ist zuviel infantiler Fäkalhumor dabei der das Ganze runterzieht
    Mehr Mel Brooks und weniger Bullshit, bitte!

  • The Three Musketeers

    The Three Musketeers

    Verspielte Verfilmung mit Humor und sympathischer Ungehobeltheit plus ein Haufen Realismus und Grind der damaligen Zeit

  • Tenet

    Tenet

    ★★★

    Am Anfang wird Hans Zimmer erschossen. Der Sound des Nebelhorn ist jetzt nuklear verstärktes Bruzln welches vom erhitzten Früstücksspeck in der Pfanne aufgenommen wurde. Orgeln sind passé

    Danach erzählt Schrödingers Katze eine JamesBond Story im Stil des Aristoteles nur das Anfang, Mittelteil und Schluss gleichzeitig stattfinden.
    Hätte nur noch ein Abklatschen von Dillon McDermot und Dermot Mulroney mit vertauschten Namensschildern am Ende des Filmes gefehlt um die Verwirrung komplett zu machen

  • Motor Psycho

    Motor Psycho

    Gedreht abseits aller Hauptstraßen rumpelt und pumpelt Motorpsycho daher
    Jede Einstellung ein Poster wert
    Liebe, Gewalt und ein quirliger RocknRoll der Generation Moped zwirbeln den Staub und die Gefühle auf
    Ein Wirbelwind von Film der einen Ausblick auf das gibt was einem in Faster Pussycat! kill kill erwartet.
    Doch Hilfe wird es dafür keine geben

  • The Void

    The Void

    ★★★★

    Ein Traum von einem Albtraum

    Assault on precinct 13 trifft auf The Thing trifft auf Hellraiser und endet in einer fantastischen Leere
    Tolles Mattpainting(digital)

    I glaub i steh im Void!

  • Unforgiven

    Unforgiven

    ★★★★½

    No more Heroes

    Düstere Zeiten beschwören düstere Menschen hervor und umgekehrt
    In diesem Film legt William Munny(gespielt von Clint Eastwood) das familiäre Kleid ab, lässt seine zwei Kinder zurück und reitet wieder los als kaltblütiger Killer.
    Die Legenden des wilden Westen zerbröseln bei näherer Betrachtung.
    Die Taten wurden alle im Suff begangen, viele der Morde waren reine Willkür ohne Motiv.

    Ein super Spiel was hier geliefert wird zwischen Clint Eastwood,Morgan Freeman, Gene Hackmann, Jaimz Woolvett und Saul Rubinek welcher als…

  • Jaws

    Jaws

    ★★★★★

    Ein Monster von Hai frisst sich durchs Meer
    Ohne Motiv ohne Verstand

    Mampft und killt ohne Kitsch
    Smile, you son of a *itch

  • Yojimbo

    Yojimbo

    ★★★★★

    Wenn es eine Vorhölle gibt dann muss es das Dorf sein welches Sanjuro im alten Japan durchschreitet um als Yojimbo(Leibwächter) zwei verfeindete Banden auszuspielen und daraus Profit zu schlagen
    Es könnte auch genauso eine postapokalyptische Welt sein in der jede soziale Form verloren hat. Für eine gute Tat wird Sanjuro bestraft
    "Ein Höllenhund auf dem Weg zum Himmel" würde als Titel auch passen
    Doch geläutert wird dieser Hund nicht denn es sind nur die Flöhe die ihn jucken
    Zumindest aus seiner Sicht

  • Cemetery Man

    Cemetery Man

    ★★★★★

    Heute grabma Tote aus

    Rupert Everett als cooler Friedhofswärter der sisyphosmäßig auf die Toten sehen muss dass diese auch tot bleiben
    Liebe, Tod und Melancholie zieht sich Dellamorte verstärkt durch die ewige Tschick mitten ins Herz

    Wenn etwas aus den 90ern gut war dann dieser Film

  • From Beyond

    From Beyond

    ★★★★

    Bloody Disgusting
    Jeffrey Combs (Reanimator) einmal in der Rolle des ScienceSidekicks der gegen die Fortführung des Experimentes ist und die moralische Komponente einnimmt.
    Superhorroreffekte ala The Thing und Hellraiser

    doch die Stärke des Films liegt in der Lovecraftschen Unheimlichkeit

  • Basket Case

    Basket Case

    ★★★★½

    Ein Rachefilm der seinesgleichen sucht
    Mit einer "NewYork der frühen 80er" - Atmosphäre
    Und weird as fuck

  • Basket Case 3

    Basket Case 3

    ★★★

    Ende der Trashtrilogie von Frank Hennenlotter
    Am Anfang etwas mau, steuert es gegen Ende auf ein fulminantes Finish zu welches Erinnerung an Aliens aufkommen lässt
    Doch wer ist hier der Fremdartige?