Favorite films

Don’t forget to select your favorite films!

Recent activity

All
  • Red Notice

    ★★★½

  • Ghostbusters: Afterlife

    ★★★★

  • Gunpowder Milkshake

    ★½

  • St. Elmo's Fire

    ★★

Recent reviews

More
  • Red Notice

    Red Notice

    ★★★½

    Plot: Völlig behämmert
    Sets: Künstlich wie Sau
    Charaktere: Flach wie die Brust von Marcy D'arcy ;)
    Humor: Junge ist das doof...

    Aber es macht einfach Spass. :)

    Der größte Kritikpunkt an diesem Film ist zugleich seine größte Stärke:
    Ryan Reynolds spielt zum xten mal Ryan Reynolds bzw Deadpool und Dwayne "The Rock" Johnson spielt die einzige Role die er kann, nämlich Dwayne "The Rock" Johnson.

    Wir haben hier das ungleiche paar eines Kunsträubers mit losem Mundwerk (Reynolds) und einem FBI…

  • Gunpowder Milkshake

    Gunpowder Milkshake

    ★½

    Als ich ins Kino gegangen bin habe ich, aufgrund des Trailers, ein netten Popcorn Film erwartet wo recht stumpf aber stylisch geballert wird.

    Bekommen habe ich das filmische Äquivalent zu einem Kind das zum ersten mal versucht zu "kochen" und dabei eine bunte Mischung aus rohem Hackfleisch, Vanilleeis, Backpulver und Spargel in den Mixer wirft und dann erwartet dass man diesen Brei frisst.

    Da passte einfach gar nix zusammen. Man versucht eine ernste Untergrund Weklt a la John Wick zu…

Popular reviews

More
  • The Room

    The Room

    ★★★★

    Ein Mann, ein Film, ein Desaster: Tommy Wiseau hat mit "The Room" einen der schlechtesten Filme aller Zeiten abgeliefert.
    Und zwar nicht schlecht im Sinne eines Taubert Films oder wie Sharknado oder irgendeine Asylum Grütze. Sondern schlecht wie "Alles gegeben und auf ganzer Linie verkackt".
    Das Drehbuch ist Schrott, die Dialoge unterirdisch, die Schauspieler, allen voran Wiseau himself, haben die Bezeichnung nicht verdient und der ganze "Plot" ist einfach nur Unsinn.

    Dabei ist das Ganze eben so dermaßen dilettantisch, dass…

  • Kill Squad

    Kill Squad

    ★★★

    Alter Verwalter...
    wenn man mal Bud Spencer / Terence Hill Synchro machen möchte und auf das FSK rating scheisst :D
    Der Film ansich ist die definition von repetitiv.
    Erster Akt: Man sieht eine neue Figur, die schlägt sich mit einer Gruppe von leuten, gewinnt und schließt sich der Truppe an.
    Zweiter Akt: Die Gruppe, oder teile von ihr, gehen irgendwohin, kloppen sich mit einer anderen Gruppe und erfahren quasi wo sie als nächtes hin müssen wo sich das ganze wiederholt.…