Dr. Orloff's Monster

Dr. Orloff's Monster ★★

Die lebenden Leichen des Dr.Jekyll

Die Waise Melissa verbringt Weihnachten bei ihrem Onkel und Tante, in einem Schloß. Der Onkel hat ein Geheimnis, das Melissa in Gefahr bringt.

Gruselfilm aus Frankreich/Spanien/Österreich von 1965. Hierbei handelt es sich, um ein frühwerk von Regisseur J.Franco. Im Cast sind vertreten: A.Spaak, M.Arroita-Jáuregui, P.Chritaö und P.Rubio.
Dieser 81-Minütige Schwarzweiß Grusler hatte für mich nicht soviel zu bieten. Charaktere/Handlung waren ok. Das Schloß als Handlungsort hatte schon was, genau so wie die allgemeine Atmosphäre.
Aber im gesamten Film passiert halt einfach zu wenig und wenn was los ist konnte das mich nicht richtig überzeugen. Manches kommt auch unfreiwillig kommisch rüber, darunter fallen auch die Dramatischen Momente.
Trotzdem hatte das Endergebnis irgendwas an sich, das mir zwei 🌟 wert warm

Block or Report

deMicha liked these reviews