Pig

Pig ★★★★

Wenn man schon mitbekommen hat, dass es in Pig um einen Mann geht, dessen Schwein geklaut wird, er sich aufmacht um es wiederzufinden und die Hauptrolle Nicolas Cage innehat dann hat man bestimmte Erwartungen an diesen Film. Wenn man dann aber vorher auch schon gelesen hat, dass Pig gekonnt mit diesen Erwartungen spielt, man keinen typischen Rachefilm erwarten sollte und dann dennoch überrascht wird, wurde einiges richtig gemacht.

Pig bricht eigentlich schon mit jeglicher Erwartung indem man Nicolas Cage das erste mal seit langem mal wieder ruhig und bedacht eine Rolle spielen sieht. Und ja, er ist immer noch ein guter Schauspieler und kann mehr als sein ständiges overacten. Michael Sarnoski, der hier Regie führte und das Drehbuch schrieb, hat wirklich einen sehr ruhigen, unaufgeregten aber dennoch zu keiner Zeit langweiligen Film inszeniert. Sehr beachtlich für ein Langfilmdebut.

Pig ist ein sehenswertes und vor allem sehr gut gespieltes Drama mit Nicolas Cage. Ich hoffe dass er vielleicht wieder die Kurve kriegt und wir ihn in Zukunft wieder in mehr guten Filmen sehen werden.

BennyMzn liked these reviews

All