Favorite films

  • In the Mouth of Madness
  • From Dusk Till Dawn
  • Ginger Snaps
  • Oldboy

Recent activity

All
  • Escape from Pretoria

    ★★★½

  • Buba

    ★★½

  • Lightyear

    ★★½

  • Vengeance Is Mine, All Others Pay Cash

    ★★★

Recent reviews

More
  • Escape from Pretoria

    Escape from Pretoria

    ★★★½

    Spannender und an die Nieren gehender Gefängnis-Film, der auf wahren Begebenheiten fußt. In Zeiten der Apartheid werden zwei Revoluzzer als politische Gefangene eingesperrt. Das wollen sie sich jedoch nicht bieten lassen und beschließen aus einem Hochsicherheitsgefängnis auszubrechen, aus dem es noch keine Flucht gab. Dank fotografischem Gedächtnis schnitzt die Figur von Daniel Radcliff (sehr gut!) die Schlüssel der Wärter aus Holz nach, um sich den Weg nach draußen aufzuschließen. Dabei liegt die Spannung immer wieder in den kleinen Momenten, wenn…

  • Buba

    Buba

    ★★½

    Halbgares Spin-off zu How To Sell Drugs Online (Fast), dass eine Hintergrundgeschichte zu Buba liefert, die man irgendwie nicht so wirklich braucht. Bjarne Mädel spielt toll und sympathisch wie immer, aber die Story um Karma, Familie und Schicksal dümpelt durchgehend vor sich her. Da man das Schicksal von Buba aus der Serie kennt (und der Film damit auch einsteigt), ist sein Werdegang auch nicht spannend. Vielleicht kann man mit dem Film mehr Spaß haben, wenn man die Serie gar nicht…

Popular reviews

More
  • Dune

    Dune

    ★★★★½

    Villeneuves Vision ergänzt sich in einer nahezu perfekten Symbiose mit einem Blockbuster. Dune ist sperrig und zugänglich zugleich. Ruhig und meditativ, ebenso wie bildgewaltig und episch. Exposition steht an gleicher Stelle wie Mystik und Symbolik. Villeneuve baut die Welt anhand seiner Charaktere auf, nicht andersrum, wie es ein Lynch 1984 tat. Obwohl die Skalierung so groß ist und ein gesamtes Universum beschreibt, bleibt der Film im Kleinen fühlbar. Der Film muss viel erklären. Begrifflichkeiten, Namen, Beziehungen, Geschichte. Dem Drehbuch gelingt…

  • The Batman

    The Batman

    ★★★★

    Bedrückende Schwere, atemlose Finsternis, zermarternde Anspannung. Matt Reeves inszeniert mit The Batman die bisher geerdetste Verfilmung des dunklen Rächers. Als Widersacher dient der Riddler, der mit seinem perfiden Spiel eine weitreichende Kette von desaströsen Ereignissen in Gang setzt, in die alles und jeder verwickelt zu sein scheint. 

    Reeves präsentiert sein Gotham düster, trist, grausam und nihilistisch. Der Film suhlt sich in Schwarzbildern, die Schatten sind Schutz und Angstmechanismus zugleich. Batman mischt den Abschaum auf, der nachts unschuldige angreift. Doch er…