Everything Everywhere All at Once

Everything Everywhere All at Once ★★★★

Dieser Film hat einiges zu bieten und ist der bislang wohl kreativste und beste „Multiverse-Film“!
Er besticht mit einer einzigartigen Verflechtung von Humor, Drama und unglaublich skurrilen Momenten - besonders positiv hierbei: das Multiversum ist deutlich mehr als ein Gimmick, und wird schnell zum zentralen Bestandteil der Handlung. 
Zudem ist der Film unglaublich kurzweilig - insbesondere durch verschiedene parallele Handlung welche alle wieder sauber zusammengeführt werden vergeht die Zeit wie im Flug, dass man wie selbstverständlich quasi nebenbei sowohl wirkliche witzige als auch zutiefst berührende Szenen erlebt ist umso beeindruckender.

Einzige Schwächen: der Film kann zwischenzeitlich etwas erschlagend wirken und hätte meiner Meinung nach durchaus noch 1-2 weitere verrücktere Ideen unterbringen dürfen!

Der Name „Everything Everywhere all at once“ ist Programm! Für mich jetzt schon einer Filme des Jahres.

Lukas liked this review